Tradition, Zufriedenheit und zuverlässige Vereinbarungen sind unsere Qualitäten.

Über uns ...

In der Firma Vrbnjak, sind wir schon seit 1990 im Bestattungsgewerbe tätig. Beim Verlust des Angehörigen ist es schwer mit der Trauer und allem was dazu gehört umzugehen. Noch besonders schwer ist es, wenn das im Ausland passiert.

Wir erledigen die Überführung, wie auch alles andere was dazugehört vom Sterbeort bis zum Ort der Bestattung. Die Überführung ist in ganz Europa möglich.

Oft passiert, dass jemand im Ausland stirbt (im Urlaub, auf einer Reise, in der Therapie oder ähnlichem). Den Angehörigen ist in dieser Situation schwer alle dazugehörigen Papiere für Überführung zu organisieren. Sie kennen die Sprache nicht, die Ämter und auch die Vorschriften nicht.

Wichtige Informationen

Ruft uns an beim Verlust des Angehörigen und schickt uns folgende Dokumente per E-Mail zu:

  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde (im Fall, das der Verstorbene verheiratet war)
  • Reisepass oder Personalausweis
  • Meldezettel (Österreich, Deutschland, sofern man ihn hat).

Die dazugehörigen Dokumente für Überführung des Verstorbenen werden wir in dem schnellst möglichen Zeitraum für sie erledigen, zu einem günstigen Preis (normalerweise sind das 2 Tage, von der Bewilligung des Arztes).

Lassen sie uns einen Teil ihrer Last übernehmen, beim Verlust ihres geliebten Menschen.

TRADITION
QUALITÄT
PIETÄT
BEFÄHIGUNG

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns!

Firmensitz: Trate 23, 9250 Gornja Radgona

Montag – Freitag
von 8:00 bis 12:00

+386(0)2-564-87-60
24-Stunden Notdienst